Licht

Outdoorshooting | Entlebuch

Wir versuchen mal wieder was neues. Selten fotografiere ich mit der Sonne im „Rücken“. Doch der Trend geht nun aber wieder dahin, starke Konturen zu schaffen und die zu fotografierende Person gut auszuleuchten. Bei diesem Shooting habe ich die Fotos mit dem Licht der Sonne, ca. 1-2 Stunden vor Sonnenuntergang gemacht. Zu einer anderen Zeit wäre das Sonnenlicht einfach zu grell und das Model würde dauernd die Augen zukneifen.

Ich wäre nicht ich, würde ich nicht auch kurz vor Sonnenuntergang Gegenlichtaufnahmen machen. Diese Gegenlichtaufnahmen habe ich bereits veröffentlicht. Diese Fotos fallen oft viel weicher aus und rufen für mich mehr Emotionen hervor. Sonnenlicht kann man auf ganz viele verschiedene Weise bei der Fotografie einsetzen, was das Fotografieren spannend macht.

„Licht macht Fotos.
Erfasse es, schätze es, liebe es. Aber vor allem, erkenne Licht.
Wenn du es vollständig kennst und wertschätzt, kennst du den Schlüssel der Fotografie.“

Georg Eastman

Mia and the mouse | Walder Schuhe

WEITERE BEITÄGE

Grosse Liebe

Mama-und Kindshooting in Sursee Die erste Grosse Liebe Folge mir

Herbst in Luzern

Lifestyleshooting | Zentralschweiz Manchmal muss auch eine Stadt nicht sonderlich