Projekt 17

Arbeitsbeschrieb Projekt 17 – Licht sehen und verstehen.

Ein kleiner Einblick in das Projekt welches ich an der Photo18 Ausstellen durfte.

Während 10 Monaten habe ich verschiedene Menschen für das Projekt 17 portratiert. Es entstanden zwei Serien, eine dunkle und eine helle Fotoserie.
In diesem Projekt ging es darum, das Licht richtig zu sehen. Was passiert wenn die Lichtquelle verändert wird, sei es durch den Winkel, wie das Licht auf das Gesicht fällt oder durch Verkleinern oder Vergrössern der Lichtquelle. Wie kann ich mit Licht und Schatten das Gesicht formen.
Es sollte eine schwarz-weiss Fotoserie entstehen, die auf das Minimum reduziert ist. Das Ziel ist es, den Betrachter gleich auf das Gesicht zu lenken. Gearbeitet wurde dabei Indoor wie Outdoor nur mit Tageslicht.

Das Projekt wurde an der Photo 18 in Oerlikon Zürich ausgestellt.

WEITERE BEITÄGE

Kleiner Prinz

Newbornshooting | Luzern Kinder zeigen uns die Sachen, die jedes