Steinbruch

Mia and the mouse | Fashionshooting

Zum einjährigen Bestehen des Fashionblog von mia and the mouse ging es zum Shooting in einen Steinbruch. Ein Bagger und sehr viele Steine, die je nach Licht in den verschiedensten Farben schimmern, von Gold, Braun bis hin zu Grau.

Ich war froh, dass wir in der Zeit des Shooting immer eine Begleitperson dabei hatten, der schaute, dass es uns an nichts fehlte und wir im steilen Steinbruch Gelände immer auf der sicheren Seite waren.
Einen Bagger zu sehen oder zwischen den Bagger zu stehen, ist dann noch mal eine ganz andere Sache. Wenn sich so ein 40 Tonnen Bagger neben dir in Bewegung setzt und locker den steilen Berg erklimmt, schluckt man schon erstmal.

Gegen Schluss hat der Chef himself dann extra noch den grossen 60 Tonnen Bagger in Pose gesetzt, damit wir den richtigen Bildausschnitt bekommen. Ein Herzliches Danke geht natürlich an Fallegger Rischi Steine. Es ist nicht selbstverständlich, dass man an so einer Location shooten darf und während dem Shooting so gut betreut wird.

WEITERE BEITÄGE

Mama & Kind

„Die Entscheidung, ein Kind zu haben, ist von grosser Tragweite.

Freunde

„Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber Du weißt, sie sind immer für Dich da.“

Lachen und Spass haben

Zwischen Regen, Wolken und Sonnenschein gab es einen kurzen Augenblick, den wir für ein Shooting voller Freude und Spass nutzen konnten.