Workshop

Kinderfotografie-Workshop | Sursee

Seit Tagen studierte ich den Wetterberich und hoffte so sehr dass das Wetter einfach nicht regnerisch sein würde. Und dann, einen Tag davor, sah ich auf dem Wetterradar, dass wir wohl nass werden würden. Solange es nicht Bindfäden vom Himmel regnet, ist alles halb so wild.
Wir hatten dann an diesem Tag zwar mit ein paar Regentropfen zu kämpfen, dafür mussten wir uns nicht mit grellem Sonnenschein und immer wieder wechselnden Lichtverhältnissen rumschlagen. Warum eigentlich nicht mal Regenfotos machen? Das Leben besteht ja nicht immer nur aus Sonnenschein und blauem Himmel.
So starteten wir unseren Workshoptag mit einer Vorstellrunde. Ich freute mich auf fotobegeisterte Menschen, welche sich über meine Arbeitsweise informieren wollten. Ich freut mich ihnen meinen Weg zeigen zu dürfen, ihnen Fragen zu beantworten und ihnen mit Tipps zur Seite zu stehen.
Fragen wie, was stelle ich für eine Blende ein, auf was achte ich bei der Location.Wie mache ich den Bildaufbau, muss ein Kind posen, wie ist es bei kleineren Kindern? Wie ist das mit dem Licht? Sagst du der Mutter, was das Kind anziehen soll? Was ist für dich wichtig, was geht gar nicht? Wie gehe ich mit dem Kind um, was tun wenn es sich unsicher fühlt oder garnicht vor die Kamera möchte? Und und und …
Viele Fragen kamen an diesem Tag, die alle beantworten werden wollten.
Die erste Location befand sich auf einem Feld, bei dem die Pflanzen kreuz und quer wucherten. Auf den ersten Blick eher eine dürre Sache aber wenn man sich die Farben der einzelnen Gräser und Sträucher anschaut und den Hintergrund mit einbezog, dann merkt man ganz schnell das es farblich harmonsiert und auf den Bildern ganz schön rüber kommt.

Barbara Brutschin
Münigenstrasse 3a
6208 Oberkrich

Tel. +41 79 746 32 69

 

Barbara Brutschin

Fotografin für authentische Familienfotos

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. | 14:00 – 18:00
Sa. | 9:00 – 16:00


info(at)barbarabrutschin.ch