Preise

Newbornshooting

Die beste Zeit für ein Neugeborenenshooting ist in den ersten 4-21 Tagen nach der Geburt. In dieser Zeit lassen sich die Babies so gut ie gar nicht aus der Ruhe bringen und verschlafen in der Regel das Shooting.

Ich fotografiere Neugeborene vorzugsweise mit natürlichem Licht oder Dauerlichtlampen.
Das Shooting sollte mit viel Ruhe und Feingefühl angegangen werden und Pausen zum Kuscheln oder um den Hunger zu stillen sind ebenso einzuplanen. Plane daher genügend Zeit ein.
Die Shootings finden bei dir zu Hause statt. Auf Wunsch kannst du aber auch zu mir in mein Homestudio kommen.
Bei diesem Shooting handelt es sich ausschliesslich um ein Neugeborenenshooting. Das Neugeborene soll im Fokus stehen und nicht die Familie.

Inklusive

1 Farbensets. Achtung nicht jedes Farbset eignet sich für Schwarz-Weiss Aufnahmen.

Das Shooting-Packet beinhaltet eine passwortgeschützte Onlinegalerie während 7 Tagen für deine Bildauswahl.
Alle Bilder inkl. leichter Bildbearbeitung, d.h Kratzer sowie auffällige Pickel, je nachdem grössere Hautschuppen werden entfernen. KEINE Beauty Retusche, keine komplette Weichzeichnung / Glättung der Haut.
Es besteht die Option, weitere Fotos dazu zu kaufen. Preis pro zusätzlich bearbeitetem Foto: Fr. 25.-
Es werden weder Rohdateien noch unbearbeitete Bilder abgegeben!

Auf Wunsch werden die Fotos auch auf USB-Stick versendet. Zusätzliche Kosten 15 Fr.
Fahrspesen: CHF 0.70/km ab 6208 Oberkirch

Gerne offeriere ich euch individuelle Geburtskarten als digitale Datei zum selber drucken oder zum drucken lassen. Die Preise richten sich nach Aufwand. Gerne nehme ich auf Wunsch gedruckte Karten zur Ansicht zum Shootingtermin mit.

Babyshooting

Nicht jede Familie möchte ein Neugeborenenshooting in dem das Baby in Tücher eingewickelt wird. Sie wünschen sich ganz „einfache“ Fotos für Geburtskarten, als Dankeskarte oder einfach als Erinnerung an die ersten Wochen und Monate.
Ein solches Shooting kann auch zu einem späteren Zeitpunkt gemacht werden und muss nicht, wie ein Newbornshooting, die ersten 14 Tage nach der Geburt terminiert werden.
Dauer des Shooting ca. 3/4 -1Std.
Das Shooting findet bei euch zu Hause statt, so ist das Baby in seiner gewohnte Umgebung.
Bei diesem Shooting handelt es sich ausschliesslich um ein Babyshooting bis ca. 10 Monaten. Für Geschwister- und Familienbilder wählt ihr bitte das Lifestyle Familienshooting.

Inklusive

Das Shooting-Packet beinhaltet eine passwortgeschützte Onlinegalerie während 7 Tagen für deine Bildauswahl.
Alle Bilder inkl. leichter Bildbearbeitung, d.h Kratzer sowie auffällige Pickel, je nachdem grössere Hautschuppen werden entfernen. KEINE Beauty Retusche, keine komplette Weichzeichnung / Glättung der Haut.
Es besteht die Option, weitere Fotos dazu zu kaufen.
Preis pro zusätzlich bearbeitetem Foto: Fr. 20.-
Es werden weder Rohdateien noch unbearbeitete Bilder abgegeben!

Auf Wunsch werden die Fotos auch auf USB-Stick versendet. Zusätzliche Kosten 15 Fr.
Fahrspesen: CHF 0.70/km ab 6208 Oberkirch

Lifestyle-Homeshooting

Beim Lifestyle Familienshooting begleite ich  euch während ca. 0,5-1 Stunden zu Hause, beim Kindergeburtstag oder wenn du gerade ein Baby geboren hast und halte die wunderbaren Augenblicke eures Altags in Bildern fest. Hier steht nicht nur eine Person im Mittelpunkt, sondern die gesammte Familie. Es handelt sich nicht um ein Neugeborenenshooting, bei dem das Baby mit Tücher in diverse Posen gelegt wird. Beim Homeshooting sollen so natürliche Fotos wie möglich entstehen, in gewohnten Umgebung . 

 

 

Inklusive

Jedes Shooting-Packet beinhaltet eine passwortgeschützte Onlinegalerie während 7 Tagen für ihre Auswahl.
Es werden weder Rohdateien noch unbearbeitete Bilder abgegeben!

Auf Wunsch werden die Fotos auch auf USB-Stick versendet. Zusätzliche Kosten 15 Fr.
Fahrspesen: CHF 0.70/km ab 6208 Oberkirch

Outdoorshooting

Kinderfotografie | Sursee

Bei Outdoorshooting empfiehlt es sich jeweils 2 Termine zu vereinbaren, da man wetterabhängig ist. Shootingpreise gelten pro Shooting und nicht pro Person. (Ausnahme Shooting Paket Klein)

Bei Gruppen von mehr als 10 Personen wird ein Zuschlag von Fr. 50.- erhoben.

Inklusive

Jedes Shooting-Packet beinhaltet eine passwortgeschützte Onlinegalerie während 7 Tagen für ihre Auswahl.
Es werden weder Rohdateien noch unbearbeitete Bilder abgegeben!

Auf Wunsch werden die Fotos auch auf USB-Stick versendet. Zusätzliche Kosten 15 Fr.
Fahrspesen: CHF 0.70/km ab 6208 Oberkirch

Kindergarten- und Schulfotografie

Kindershooting
kinderfotografie
Zeitgemässe Schüler- und Klassenfotos
Die Schulzeit ist eine prägender und spannender Abschnitt im Leben eines jeden Kindes. Mit meinen Klassenfotos sorge ich dafür, diese Zeit bildlich festzuhalten.
Ich erstelle nicht nur klassische Gruppenfotos und Einzelportraits sondern nehme mir auch immer die Zeit für „Freundschaftsbilder“

Du möchtest für deine Schüler Erinnerungen schaffen? Dann melde dich bei mir.  Gerne erstelle ich für deine Klasse die passende Offerte und bespreche mit dir das weitere Vorgehen .
In diesem Angebot sind keine digitalen Dateien inbegriffen! Offerten für digitale Dateien müssen vorab von der Schule oder Lehrperson separat eingeholt werden.
 

Gutschein

Bist du noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Dann bestelle ganz einfach einen Gutschein bei mir ab oder lass ihn dir ganz einfach per Post nach Hause liefern.

  • Gutscheine sind 2 Jahre ab Ausstellungsdatumg gültig
  • Gutscheine werden nur gegen Bar- oder Vorauszahlung ausgestellt
  • Der Wert des Gutscheines tritt erst mit der Zalung des Betrags in Kraft
  • Keine Barauszahlung möglich
  • Bei Verlust keine Haftung
  • Bei Gutscheinen, die älter als 2 Jahre sind, kann ich eine Einlösung nicht garantieren.

Allgemein

*optimiert: Helligkeit, Farbabgleich, Kontrast und Zuschnitt, Anwendung aufs ganze Bild (Lightroom)

Fahrspesen werden bei sämtlichen Shootingangebote mit  70 Rp. pro Kilometer berrechnet.
Fahrspesen werden für Hin-und Rückweg berechnet.
Auf Fahrspesen kann ich keine % gewähren. Für längere Fahrwege (ab total 250 Kilometer) kann eine Fahrpauschale vereinbart werden.
Preise für Events, Schul- und Kindergartenfotos sowie Pferde- und Hundeshootings auf Anfrage.
Preis für reines Portraitshooting auf Anfrage.
Alle Bilder aus den Shooting werden nur in Digitalreform abgegeben. (Kein Druck) Ausgenommen Schulfotos.
Muss ein Auftrag von der Fotografin abgesagt werden, infolge Krankeheit, Unfall, unvorhersehbaren Ereignissen, welche außerhalb ihrer Kontrolle liegen, wird in der Regel ein Ersatztermin vereinbart. Ist dies nicht möglich, wird der Auftrag ohne Verrechnung von Kosten weder für den Kunden noch der Fotografin storniert.
Das Shooting ist bar oder per TWINT zu bezahlen. Bei Onlinerechung werden die Fotos / Digitale Dateien erst nach vollständiger Zahlung ausgehändigt.
Alle Preise ohne Gewähr.
Weitere Fotoprodukte auf Anfrage
Bitte beachten Sie meine AGBs
Bei der Bewilligung einer Veröffentlichung auf der Webseite www.barbarabrutschin.ch erhält man 2 Fotos gratis zum jeweiligen gebuchten Shooting dazu.

Die Planung

Die Planung eines Shooting wirft immer wieder Fragen auf.

Erste Schritte

Du nimmst Kontakt mit mir auf. Bei Neugeborenenshooting bereits in der Schwangerschaft, damit ich um den Geburtstermin ein/zwei Fototermine blockieren kann und du so ganz sicher einen Termin für ein Shooting bekommst.

Am besten erzählest du mir bereits bei der Kontaktaufnahme von deinen Wünschen und Vorstellungen betreffend Shooting. 

Gemeinsam wählen wir eine Location aus.

Wir besprechen, welches Shootingpaket geeignet ist.

Wir vereinbaren einen Termin

1-2 Tage vor dem Shooting

Wir telefonieren noch mal kurz.

Da das Wetter leider nicht immer planbar ist, kann es schon mal vorkommen, dass ein Shooting verschoben werden muss.

Das Shooting

Wir treffen und am vereinbarten Ort und laufen gemeinsam zur Location.

Wir besprechen noch mal kurz die Wünsche und Vorstellungen.

Während dem Shooting gibt es immer wieder Zeit für eine kleine Pause, um auch mal einen Blick auf die entstandenen Fotos zu bekommen.

Ihr müsst nicht nervös sein, ich gebe Tipps oder biete Hilfe an, um abwechslungsreiche Fotos zu erhalten.

Kinder sollen Kinder sein, also wenn sie rennen, toben oder eher scheu sind, alles kein Problem.

Bilderauswahl

Ich sichte die Bilder und erstelle eine Auswahl.

Innert 10-14 Tage nach dem Shooting  versende ich per Mail einen Link zu einer passwortgeschützten Online-Galerie.

Jetzt habt ihr die Qual der Wahl und könnt in aller Ruhe eure Lieblingsbilder aussuchen.

Ihr erhält per E-Mail die Rechnung des gewählten Shootingpakets als PDF, der Betrag ist online zu überweisen.

Die ausgewählten Bilder werden nun von mir optimiert und ich gebe ihnen den letzten Schliff.

Ca. 14-21 Tage nach der Bildauswahl und nach Bezahlungseingang erhaltet ihr entweder über einen Downloadlink die Bilder, oder auf Wunsch, oder je nach Shootingpaket, einen USB-Stick per Post.

Bei Neugeborenenshoootings kann ich für die Geburtskarte auch vorab 1-2 Foto bereitstellen.

Was immer wieder gefragt wird

Das Outfit ist ein wichtiges und immer wieder gefragtes Thema. Man sollte sich so kleiden, wie man sich wohl fühlt und sich nicht verkleiden. Dennoch gibt es für mich ein paar Kriterien, die ein Bild harmonischer wirken lassen.
Ich empfehle Kleidung in Naturtönen, sanfte oder klare Farben zu tragen. Keine knalligen Farben wie Neongelb, Pink oder Grasgrün. Ich tendiere eher zu helleren Farben als zu dunkeln Farben. Von dunklen Oberteilen  rate ich ab, da sie Fussel anziehen. Und nein, Familien müssen bei mir nicht alle in den gleichen Farben daher kommen. Wer kennt nicht diese Bilder bei denen alle Personen  Jeans und weisse Oberteile anhaben? Dieser Partnerlook ist out und für authentische Bilder nicht zu empfehlen.
Beschränkt euch auf eine Farbengruppe oder auf eine Gruppe von ca. 3 Farben. Ich persönlich finde es sehr schön, wenn man ein, zwei Farbtupfer im Bild hat. Zu viele Farben, wie auch zu viele verschiedene Muster, machen das Bild unruhig. Dennoch kann ein geblümtes Kleidchen oder ein geringeltes Shirt das Bild auflockern. Und bitte verzichtet auf grosse Schriftzüge oder Comicfigueren auf Pullover und Shirt’s.
Zum Schluss wenn ihr nicht Barfuss gehen möchtet, dann bitte vergesst nicht die richtig passende Schuhe ins Outfits mit einzubeziehen. Schlussendlich ist es aber jedem selbst überlassen, was er beim Shooting für Kleidung trägt. Sollten Unsicherheiten diesbezüglich da sein, dann können wir dies gerne bei der Fotoshooting – Planung besprechen. 

Covid-19

Covid-19 Hygienemassnahmen bei Fotoshooting

Die Situation mit dem Covid-19 beeinflusst weiterhin unseren Alltag. Nur unter Einhaltung der vorgegebenen Schutzkonzepte darf ich meine Dienstleistung anbieten. 

Maskenpflicht – für alle

Vor und nach dem Shooting gilt Maskenpflicht. Lediglich während des Shooting dürfen die Masken abgenommen werden. Ich als Fotografin trage immer eine Schutzmaske zusätzlich bin ich mit Desinfektionsmittel ausgestattet. 
Wahrt wenn möglich immer einen Abstand von 2 Meter. 

Die bei Newbornshooting verwendeten Tücher werden in der Maschine gewaschen. Was nicht in die Waschmaschine kann, behandle ich mit Desinfektionsmittel.

Natürlich könnt ihr während des ganzen Fotoshootings dabei sein und zuschauen. Ich bitte euch aber auch hier den Abstand einzuhalten.
Sind Familienbilder geplant, nehmen wir diese ganz am Schluss auf. 
Falls Geschwisterkinder vorhanden sind, bitte ich euch, dass z.B sich der Papa während des Shootings mit den Geschwister beschäftigt. Das kann ein Spaziergang im Quartier sein oder ein Spielplatzbesuch. Die Geschwister dürfen am Schluss des Fotoshootigs für Geschwisterfotos dazu kommen.

Die Bezahlung erfolgt bargeldlos. Du bekommst nach der Bilderauswahl eine Rechnung per Mail, welche ihr online überweisen könnt. Neu kann man auch über Twint bezahlen. 

Ich danke euch für das Einhalten der Schutzmassnahmen.

Weiter Infos über Covid-19 sind auf der Seite vom BAG zu lesen.

Bei Krankheitssymptomen wie Atemwegsbeschwerden, Husten oder Fieber sagt ihr bitte euren Termin frühzeitig ab. Bitte bleibt zu Hause wenn ihr euch nicht gesund fühlt. Auch ich werde bei Krankheitssymptomen meinerseits das Shooting, ggf. auch kurzfristig, absagen oder verschieben.

Beispiele von Geburtskarten